Hal­lo und Herz­lich Will­kom­men

Bei den Wölflingen

„Wöl­f­lin­ge ent­de­cken die Welt“ ist eines der Wöl­f­lings­zei­chen und beschreibt ihre Neu­gier, neue Men­schen ken­nen zu ler­nen, ihren Mut neue Orte zu ent­de­cken und ihre Lust Din­ge zu hin­ter­fra­gen. Wir, der Wöl­f­lings­ar­beits­kreis wol­len mit unse­ren Aktio­nen ver­su­chen, den Wöl­f­lin­gen in unse­rer Diö­ze­se eine Mög­lich­keit zu geben, eben dies zu tun.

Aus die­sem Grund ver­su­chen wir, unse­re Stu­fen­kon­fe­ren­zen jedes Jahr so zu pla­nen, dass mög­lichst viel davon in den Grup­pen­stun­den der Leiter*Innen umge­setzt wer­den kann. Aber auch der Diö­ze­san­wöl­f­lings­tag ist inzwi­schen ein fes­ter Bestand­teil unse­rer Jah­res­pla­nung gewor­den, bei dem die Kin­der im Rah­men eines inter­es­san­ten The­mas neue Din­ge ent­de­cken und ler­nen können.

Wir möch­ten ver­su­chen, den Wöl­f­lin­gen Lust auf die DPSG zu machen, sie als Per­sön­lich­kei­ten zu stär­ken und in ihrer Ent­wick­lung zu unter­stüt­zen. Außer­dem wol­len wir die Lei­ter und Lei­te­rin­nen bei ihren Tätig­kei­ten unter­stüt­zen, Tipps geben und sie auf Diö­ze­san- und Bun­des­ebe­ne vertreten.

Dabei soll der Spaß aber natür­lich nicht zu kurz kom­men, denn der steht bei uns an obers­ter Stelle.

Wir sind der Wöl­f­lings Arbeitskreis:

Wölflinge

Julia

Har­sum

  • Mit­glied in der DPSG seit: 2001
  • Hei­mat­stamm: St. Cäci­lia Harsum
  • Mei­ne Rol­le im AK: Refe­ren­tin, Über­blick­be­hal­te­rin, Organisationsmensch
  • Ich bin im Arbeits­kreis, weil… …für mich ist es das Wich­tigs­te in der AK-Arbeit, die Kin­der als Per­so­nen zu stär­ken, ihnen Neu­es bei­zu­brin­gen und ihnen die Mög­lich­keit zu geben, sich aus­zu­pro­bie­ren. Gera­de bei den Wö’s kön­nen wir die Kin­der in ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung beglei­ten und unter­stüt­zen. Und wenn sie sich in zwan­zig Jah­ren den Auf­nä­her ihres ers­ten Wöl­f­lings­tags angu­cken, hof­fe ich, dass sie sich an eine tol­le Zeit zurück erinnern.
  • Mein schöns­tes Erleb­nis bei den Pfad­fin­dern: Zu sehen, wie viel Spaß die Wöl­f­lin­ge (und auch die Lei­ter) bei unse­ren Aktio­nen haben!
Wölflinge

Lisa

Lehr­te

  • Mit­glied in der DPSG seit: 2005
  • Hei­mat­stamm: Stamm Maxi­mi­li­an Kol­be Lehrte
  • Mei­ne Rol­le im AK: Krea­ti­ves Köpfchen
  • Ich bin im Arbeits­kreis, weil…  … ich fest davon über­zeugt bin, dass das Pfad­fin­der­sein und vor allem die Zeit in der Wöl­f­lings­stu­fe wert­vol­le und beson­de­re Erfah­run­gen mit sich brin­gen, die auch vie­le Jah­re spä­ter noch unver­gess­lich sind. Und genau das ist es, was ich allen Wö‘s ermög­li­chen möchte!
  • Mein schöns­tes Erleb­nis bei den Pfad­fin­dern: Defi­ni­tiv mein Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst im Diö­ze­san­bü­ro & alle Wöl­f­lings­ta­ge, die ich bis­her mit pla­nen und erle­ben durfte!
Wölflinge

Lena

Dris­pen­s­tedt

  • Mit­glied in der DPSG seit: 2007
  • Hei­mat­stamm: Impee­sa Hildesheim-Drispenstedt
  • Mei­ne Rol­le im AK: All­roun­de­rin, packt an, wo Hil­fe gebraucht wird
  • Ich bin im Arbeits­kreis, weil… … Ich die krea­ti­ve Arbeit mag, ich mei­ne eige­nen Ideen mit ein­brin­gen kann und tol­le Aktio­nen durch die gemein­sa­me Gestal­tung im AK ent­ste­hen. Wir im AK schwim­men auf einer Wel­le, trotz­dem ist jeder ein­zig­ar­tig und trägt sei­nen ganz eige­nen Teil zur Gestal­tung bei. Außer­dem ler­ne ich ger­ne neue Men­schen ken­nen, aber auch die Erleb­nis­se mit schon bekann­ten Gesich­tern, birgt immer wie­der aufs Neue eine schö­ne gemein­sa­me Zeit und vie­le tol­le Erinnerungen.
  • Mein schöns­tes Erleb­nis bei den Pfad­fin­dern: Mei­ne Rover Hoch­stu­fung im Stamm
Wölflinge

Jojo

Elze

  • Mit­glied in der DPSG seit: 2012
  • Hei­mat­stamm: Sankt Petrus Elze
  • Mei­ne Rol­le im AK: Kon­takt zum Büro
  • Ich bin im Arbeits­kreis, weil… ich ger­ne krea­tiv wer­de und Aktio­nen pla­ne. Außer­dem macht es mir viel Spaß mit Kin­dern zu arbeiten 
  • Mein schöns­tes Erleb­nis bei den Pfad­fin­dern: In Kan­der­steg mich mit Pfad­fin­dern aus der gan­zen Welt zu unter­hal­ten, Frie­dens­licht und natür­lich die Lagerfeuerabende!
Wölflinge

Nor­men

Wunstorf

  • Mit­glied in der DPSG seit: 2010
  • Hei­mat­stamm: St. Boni­fa­ti­us Wunstorf
  • Mei­ne Rol­le im AK: Koch und Handwerker
  • Ich bin im Arbeits­kreis, weil… … ich etwas wie­der geben will, was mir die Pfad­fin­der bis­her gege­ben hat.
  • Mein schöns­tes Erleb­nis bei den Pfad­fin­dern: Kochen beim Freibaden

Ihr fin­det uns auch unter:

Bis zum Wö-Quatsch für Leitende

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Bis zum Wö-Tag

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Neu­es von den Wölflingen

Wö-Quatsch für Leitende

Wö-Quatsch für Leitende

NEU­ER TER­MIN 🙂 Wir wol­len mal wie­der mit euch quat­schen! Wann? - 27.06.2021 Was? - Aus­tausch­zeit und neue Wöl­f­lings­zei­chen Wo? - Online bei Zoom Bei Fra­gen wen­det euch ger­ne an woelflinge@​dpsg-​hildesheim.​de .

mehr lesen
Wöl­f­lings­tag 2021

Wöl­f­lings­tag 2021

Ein neu­es Datum für den Wöl­f­lings­tag 2021 steht fest. Freut euch auf den 04.09.2021. Genaue­re Infor­ma­tio­nen erhal­tet ihr in kür­ze. Bei Fra­gen wen­det euch an woelflinge@​dpsg-​hildesheim.​de .    

mehr lesen

Ver­gan­ge­ne Aktionen

Wöl­f­lin­ge Stu­fen­kon­fe­renz 2020

Wöl­f­lin­ge Stu­fen­kon­fe­renz 2020

Mot­to: „Nichts für Dru­cke­ber­ger“ Die dies­jäh­ri­ge Stu­fen­kon­fe­renz fand unter dem The­ma „Nichts für Dru­cke­ber­ger“ vom 21.02. bis zum 23.02.2020 auf dem Wohl­den­berg statt. Dort haben wir uns mit ver­schie­de­nen Print­me­di­en und deren Wir­kung beschäf­tigt. Am Sams­tag konnten…

mehr lesen
Diö­ze­san­wöl­f­lings­tag 2019

Diö­ze­san­wöl­f­lings­tag 2019

Die­ses Jahr gab es einen „Wölf­SINNs­tag“ Diö­ze­san­wöl­f­lings­ta­ges („Wölf­SINNs­tag“) fand am  21.09.2019 im Park der Sin­ne in Laat­zen statt. In vie­len klei­nen Sta­tio­nen konn­ten die Kin­der ihre Sin­ne erfor­schen. Der Inhalt von Riech­säck­chen wur­de mit der Nase bestimmt und…

mehr lesen
Wöl­f­lin­ge Stu­fen­kon­fe­renz 2019

Wöl­f­lin­ge Stu­fen­kon­fe­renz 2019

Mot­to: „Beach, plea­se!“ Die dies­jäh­ri­ge Stu­fen­kon­fe­renz fand unter dem The­ma „Beach, plea­se“ vom 22.02. bis zum 24.02.2019 auf dem Wohl­den­berg statt. Die Teil­neh­mer sind mit uns auf eine ent­fern­te Insel geflo­gen, haben an einem Unter­hal­tungs­pro­gramm in Form von…

mehr lesen
Diö­ze­san­wöl­f­lings­tag 2018

Diö­ze­san­wöl­f­lings­tag 2018

Unser dies­jäh­ri­ges Mot­to war: „Tat­ort Deis­ter: Gemein­sam lösen wir den Fall!“ Der Wöl­f­lings­tag war am 22.09.2018 an der Finn­hüt­te, Wen­nigsen im Deister.

mehr lesen
Stu­fen­kon­fe­renz 2018

Stu­fen­kon­fe­renz 2018

Die dies­jäh­ri­ge Stu­fen­kon­fe­renz fand unter dem The­ma „Unter Tage gibt’s den bes­ten Stol­len“ vom 02.02. bis zum 04.02.2018 auf dem Wohl­den­berg statt. Die Teil­neh­mer haben sich aus einem „Stol­len“ befrei­en müs­sen, waren in einem Berg­werk, es wur­de gebas­telt und…

mehr lesen